SLJ-1 SLJ-2 SLJ-3 SLJ-4

Fischerjugend beim Zeltlager

Ein voller Erfolg war erneut das Zeltlager der Jugendgruppe des Fischereivereins Stiftland (FVS) an der Fischerhütte. Es ging dabei nicht nur um Spaß, denn die Angelausflüge zum Rothenbürger Weiher und zum Stausee Liebenstein beinhalteten Hegefischen: Dabei wurden Fische entnommen, die durch Überbestand das natürliche Gleichgewicht im Wasser gefährden. Schnell füllten sich dabei die Setznetze der Petrijünger.

Aber auch Arbeiten waren angesagt. In der Waldnaab beim Auslauf am Stadtteich im Fischhofpark säuberten die jungen Leute die kurze Gewässerstrecke von allerhand angeschwemmtem Unrat. Des Weiteren bereiteten sie die Angelgeräte für die bevorstehenden Ferienprogramme, die der FVS seit vielen Jahren in verschiedenen Orten anbietet, vor. Nach getaner Arbeit gab es am Abend am Lagerfeuer Stockbrot.

Bei all ihren Tätigkeiten standen die jungen Fischer unter Beobachtung. Das Filmteam der Fischerjugend des Landesfischereiverbands (LFV) erstellte einen Kurzfilm, der auf dem eigenen Youtube-Kanal des LFV zu sehen sein wird und auch für Werbezwecke dienen wird. Betreut wurden die Akteure von der Jugendleiterin des Fischereivereins Stiftland, Anita Köppl, ihrem Stellvertreter Alexander Schubert sowie von Nina Rath, Christian Sommer und Markus Zepner.
 
Quelle: Onetz

Zeltlager 2019

0
0
0
s2smodern
Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.
Weitere Informationen Ok