SLT-1 SLT-2 SLT-3 SLT-4 SLT-5 SLT-6

Die Teichwirte des Fischereivereins Stiftland e.V. bewirtschaften in Eigenregie ca. 40 ha Teichfläche zur Nachzucht von Besatzfischen für die Angelgewässer. Die Aufzuchtfische sind Karpfen, Schleien, Hechte und Zander. Die verbleibenden Fischarten werden von ausgewählten und anerkannten Fischzüchtern zugekauft. Karpfen und Schleien werden bereits fangfähig gesetzt. Laut Fangauswertung werden jährlich mehr als 200 Ztr. Fische von Anglern aus den Gewässern des Fischereivereins gefangen.

 
Davon entfallen auf:
Karpfen:  ca. 100-120 Ztr. 
Salmoniden: ca. 15-20 Ztr.
Schleien: ca. 8-10 Ztr.
Hechte: ca. 15-20 Ztr.
Aale: ca.4-5 Ztr.
Zander: ca.5-10 Ztr.
Weißfische und Sonstige: ca. 30-40 Ztr.

Der Neubesatz richtet sich jährlich nach der gefangenen Menge!

Unsere Teichwirte finden sie unter "Kontakte"
0
0
0
s2sdefault